Ende der Vorbereitung und erste Pokalrunde

Die Vorbereitungen unserer Mannschaften für die Saison 2017/18 steckt nun in den letzten Zügen. Der Trainerstab arbeitet an den letzten Feinheiten und alle Spieler freuen sich, dass es endlich wieder losgeht. Nach 12 Wochen ohne Pflichtspiel und 5 Wochen anstrengender, kräftezehrender Vorbereitung sind alle fit und bereit Großes zu leisten.

Nach dem Sportfest, das mit zwei Niederlagen beendet wurde, haben sich beide Mannschaften gefangen und es wurde bis auf das Spiel gegen die Polizeiauswahl kein Testspiel während der Vorbereitung mehr verloren. Egal wie stark oder schwach die Gegner waren, alle haben einen starken Zusammenhalt und große Spielfreude gezeigt. Es wurde immer weitergekämpft, egal wie es stand und es wurde kein Spiel aufgegeben.

 

Testspiele:

7.7.: Gräfenhausen – SVV  0:4

8.7.: SVV – Annweiler II  5:1

8.7.: SVV -Annweiler I  2:1

9.7.: Pfingstweide – SVV  1:6

14.7.: SVV – Hinterweidenthal  1:1

21.7.: SVV – Silz  2:2

29.7.: SVV – Polizeiauswahl PP Rheinpfalz  7:11

2.8.: Wilgartswiesen – SVV  0:7

5.8.: SVV – TUS Schaidt  6:0

Wir freuen uns nun auf den Rundenbeginn am 13.8 in Bad Bergzabern (Weitere Infos und Vorberichte kommen im Verlauf der Woche) und hoffen auch in der neuen Saison auf große Unterstützung durch unsere Anhänger.

 

Erste Pokalrunde (D- und C-Klasse) 

SV Völkersweiler II – Fortuna Billigheim-Ingenheim III:

Unsere 1b ist bereits am Sonntag den 6.8. mit der ersten Pokalrunde in die neue Saison gestartet. Die Fortuna Billigheim-Ingenheim III (C-Klasse) war in Völkersweiler zu Gast. Nach einer schwierigen Anfangsphase zeigte unsere Mannschaft, dass sie auch gegen höherklassige Gegner mithalten kann. Es ging trotzdem mit dem 0:0 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel wurde weiter gekämpft. In der 50.Minute brachte dann nach Steilpass von Marcel Müller, Niklas Woschko den SVV mit 1:0 in Führung. Doch bereits 10 Minuten später konnten die Gäste per direktem Freistoß ausgleichen. Das Spiel war wieder offen und umkämpft. Beide Mannschaften wollten das Spiel in der regulären Spielzeit beenden, kamen jedoch zu selten und ungefährlich vor das Tor. Dann kam die 90. Minute. Die Gäste kombinierten sich nach vorne und konnten den 1:2 Führungstreffer erzielen. Es gab 2 Minuten Nachspielzeit und unsere 1b warf nochmal alles nach vorne. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf und dem Pass in den Strafraum von Philipp Brandenburger, kam Rico Kiffel mit der letzten Aktion der regulären Spielzeit zum Abschluss und rettete den SVV mit dem 2:2 in die Verlängerung. Der Trainer motivierte die Jungs von Neuem und sie schienen fitter als die Gegner zu sein. Bereits nach 3 Minuten in der Verlängerung verwandelte Marcel Müller einen Abpraller (Schuss von Rico Kiffel) zum 3:2 Führungstreffer. Es wurde nun defensiver gespielt und nur noch das Nötigste getan. Die Billigheimer kamen dank einer starken Abwehrleistung zu keiner guten Torchance mehr. In der 115. Minute konnte dann Jens Geenen den Ball am gegnerischen Strafraum erkämpfen und erzielte den 4:2 Siegtreffer nach Verlängerung.

Torschützen:

1x Niklas Woschko

1x Rico Kiffel

1x Marcel Müller

1x Jens Geenen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Aktive

Zuschauermeldung Heimspiele

Aktuelle Termine

21.08.2020 Generalversammlung mit Neuwahlen

16.-19.10.20     Kerwe

Folge uns auf Facebook

Aktuellsten Beiträge