Rückblick 8.Spieltag

Der 8.Spieltag ist vorbei und unsere Mannschaften boten den Zuschauern zwei enge und spannende Spiele. Der SVV war bei der SG Vorderweidenthal/Birkenhördt zu Gast.

 

SG Vorderweidenthal/Birkenhördt II – SV Völkersweiler:

Das Spiel begann sehr gut für unsere 1b. Das Spiel wurde dominiert und es wurde nur nach vorne gespielt. Doch aufgrund von vielen Abseitspositionen und dem fehlenden letzten Pass kam nicht viel Gefahr auf. Auch die Gastgeber bekamen nichts auf den Platz, denn unsere Defensive machte eine gute Arbeit. So ging es mit dem 0:0 in die Kabinen. Nach der Halbzeit änderte sich am Spielverlauf nicht viel, doch mit zunehmender Spielzeit wurden beide Mannschaften immer gefährlicher und zwingender. In der 72.Minute konnte dann endlich Marek Kirsch nach einem Eckball den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0 unterbringen. Bereits 7 Minuten später konnten die stärker gewordenen zum 1:1 ausgleichen. Das Spiel war nun wieder offen und beide Teams versuchten das Spiel für sich zu entscheiden. 5 Minuten vor Schluss kam unsere Mannschaft noch einmal nach vorne, aus 20 Metern schloss Dominik Messemer ab und erzielte per Treffer in den Winkel das 2:1 Siegtor.

Torschützen:

1x Marek Kirsch (72.)

1x Dominik Messemer (85.)

 

SV Vorderweidenthal/Birkenhördt – SV Völkersweiler:

Unsere Mannschaft ging als Favorit in die Partie und dies zeigte sich auch am Spielverlauf. Es gelangen gute Kombinationen nach vorne und die Gegner wurden kontrolliert. Die Starke Offensive der Gastgeber kam zunächst nicht zum Zug. Nach 15 Minuten flog Boris Berberich an einem Flankenball von Nico Braun vorbei, doch der irritierte Verteidiger hinter ihm konnte nicht mehr ausweichen und so stand es per Eigentor 1:0 für unsere Mannschaft. Die Gegner kamen weiterhin nicht an unserer Defensive vorbei, doch die letzten 10 Minuten vor der Pause dominierte klar die SG. Bis auf einen Lattentreffer kam dabei nichts zu Stande und so ging es mit der Führung in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel blieben weiterhin die Gastgeber spiel bestimmend, doch wurden wieder nicht gefährlich. Unsere Mannschaft wurde wieder aktiver und zeigte ihre Qualitäten. Sie nutzten die erste Chance in der zweiten Halbzeit und Niklas Woschko erhöhte auf 2:0. 5 Minuten später konnte die SG per Foulelfmeter den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. Der SVV kontrollierte nach dem Gegentor das Spiel wieder und kam zu vielen hochkarätigen Chancen, die das Spiel hätten entscheiden können, doch neben einem vergebenen Elfmeter blieben alle ungenutzt. Zum Schluss wurde das Spiel auf Grund einer Druckphase der Heimmannschaft noch einmal eng, doch alle Bemühungen blieben ohne Ergebnis und so endete das Spiel mit einem 2:1 Auswärtssieg.

Torschütze:

1x Niklas Woschko (55.)

 

Unsere 1b rückt mit dem Sieg weiter auf. Mit 16 Punkten aus 8 Spielen stehen sie nun auf dem 1.Platz der D-Klasse Südpfalz West. Die 1.Mannschaft konnte mit dem Sieg ihre Tabellenführung auf 4 Punkte ausbauen und steht weiterhin mit 21 Punkten aus 8 Spielen auf dem 1.Platz der B-Klasse Südpfalz West. Nach diesem 6-Punkte-Wochenende im Lokalderby sind nun beide Mannschaft Spitzenreiter in ihrer Spielklasse.

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Aktive

Aktuelle Termine

30.6.18   Sommernachtsfest
15.7-22.7.18   Verbandsgemeindeturnier
21.7.18   Elfmeterturnier
19.10-20.10.18   Holzappelkerwe

Folge uns auf Facebook

Aktuellsten Beiträge

Alle Beiträge